BAUMSUBSTRATE

Bei der Neupflanzung bzw. Standortsanierung von B├Ąumen ist auf eine geeignete Vegetationstragschicht zur Verf├╝llung der Pflanzgruben zu achten. Neben einer ausreichend hohen Wasserdurchl├Ąssigkeit und maximalen Wasserkapazit├Ąt mu├č auch eine dauerhafte Bel├╝ftung gew├Ąhrleistet sein.

Die Substrate der Firma GELSENROT erf├╝llen diese Kriterien und sichern so eine positive Wachstumsentwicklung des Baumes.

GELSENROT BAUMSUBSTRATE unterliegen einer st├Ąndigen Kontrolle im unternehmenseigenen Labor und der Fremd├╝berwachung durch anerkannte Institute (gem. FLL "Empfehlungen f├╝r Baumpflanzungen; Teil 2: Standortvorbereitungen f├╝r Neupflanzungen; Pflanzgruben und Wurzelraumerweiterung, Bauweisen und Substrate", Ausgabe 2010).

GELSENROT BAUMSUBSTRATE erf├╝llen die Anforderungen
gem. FLL:
  • struktur- und verdichtungsstabil
  • hoher Anteil an luftf├╝hrenden Grobporen
    > 19 % des Gesamtporenvolumens
  • hohe Wasserdurchl├Ąssigkeit
  • hervorragende N├Ąhrstoffversorgung
  • m├Âglichst wenig organische Substanz

S├Ąmtliche DACHSUBSTRATE aus dem Hause GELSENROT werden zudem gem. D├╝MV deklariert.

GELSENROT BAUMSUBSTRATE k├Ânnen von unseren Produktionswerken Bottrop, Messel und Freiberg (Sachsen) kosteng├╝nstig ins gesamte Bundesgebiet und in das benachbarte Ausland geliefert werden.